MINT mobil Region Bamberg

Experimentieren, Ausprobieren, Entdecken für alle und vor Ort zugänglich – so begeistert die MINT-Region Bamberg Kinder und Jugendliche für MINT-Berufe. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt „MINT mobil – Begeisterung fördern, Ressourcen bündeln“ bieten Mitmachangebote von der „Crime Scene“ bis zum „Heißen Draht“ einen spielerischen und alltagsnahen Zugang zu MINT. Zudem schließen sich Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung mit Bildung und Jugendarbeit zu einem aktiven MINT-Netzwerk in der Region zusammen. Gemeinsam platzieren sie MINT-Themen, bündeln vorhandene Angebote und schaffen bedarfsorientiert neue MINT-Initiativen. Durch den Aufbau nachhaltiger Strukturen werden die Fachkräfte von morgen gesichert.
Schwerpunkte

außerschulisches Angebot, mobil, Mitmachangebot

Person
zwei Menschen biegen kleinen Metallring mit einer Zange
kinder bauen etwas aus vielen Einzelteilen nach Anleitung
Stand­ort

Ludwigstr. 23
96052 Bamberg

Kontaktperson

Dr. Ingrid Stöhr
E-Mail senden

Gründung

2022

Träger

Landratsamt Bamberg, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Innovative Sozialarbeit e.V.

Anbieter entdecken

Erfahren Sie hier mehr über die Anbieter von MINT mobil Region Bamberg.